X

Böker Leopard-Damast I

Böker Leopard-Damast I
489,00 €
Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Leistungs-Damast (300 Lagen), geschmiedet aus dem Kanonenrohr des Kampfpanzers Leopard I. Der Damastschmied hat ihn uns vorgestellt: "Durch einen Zufall bin ich an Kanonenrohre des Panzers Leopard I gekommen. Dieser Stahl ist im Handel nicht zu beziehen und eine Werkstoffnummer gibt es für dieses Material ebenfalls nicht, da es für militärische Zwecke Verwendung findet. Das hat mich gereizt und ich probierte diesen Stahl direkt für meine Damastproduktion aus. Den enorm verschleißfesten Kanonenrohrstahl habe ich mit einem Chrom- Mangan- und Vanadiumlegierten Werkzeugstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt kombiniert. Die Qualität des Ergebnisses ist sehr beeindruckend. Die Klingen hatten eine für Damast-Stahl enorm hohe Härte (60-61° HRC) und zugleich ein hohes Maß an Zähigkeit. Ein echter Leistungsdamast!" Als Prägemuster haben wir zusammen mit dem Böker-Damastschmied die "Kleinen Pyramiden" ausgewählt, die auf den Damastklingen sehr schön zum Vorschein kommen. Diesen weltweit einzigartigen Damast-Stahl gibt es exklusiv nur bei Böker. Die Leopard-Damast-Klinge passt ideal zu unserem neuen Modell HELIOS, mit Hardcoat-eloxierter 6061-T6 Aluminium-Schale, natürlich olivfarben mit Einlagen aus Zirikoteholz. Ausgeliefert wird das Messer in einer ansprechenden Sammlerschatulle mit Echtheitszertifikat.
ODER
§
Dieser Artikel ist nur mit Altersnachweis ab 18 Jahren erhältlich! - weitere Infos

Verfügbarkeit: Nur noch 1 auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Zusatzinformation

Artikelnummer 2592532837
Marke Böker
Klingenlänge 90 mm
Material Damast
Griffmaterial Aluminium
Länge 210 mm
Verschluss Liner Lock
Lieferumfang Messer, Sammlerschatulle, Echtheitszertifikat
Lieferzeit 2-3 Werktage
Ein Leistungs-Damast (300 Lagen), geschmiedet aus dem Kanonenrohr des Kampfpanzers Leopard I. Der Damastschmied hat ihn uns vorgestellt: "Durch einen Zufall bin ich an Kanonenrohre des Panzers Leopard I gekommen. Dieser Stahl ist im Handel nicht zu beziehen und eine Werkstoffnummer gibt es für dieses Material ebenfalls nicht, da es für militärische Zwecke Verwendung findet. Das hat mich gereizt und ich probierte diesen Stahl direkt für meine Damastproduktion aus. Den enorm verschleißfesten Kanonenrohrstahl habe ich mit einem Chrom- Mangan- und Vanadiumlegierten Werkzeugstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt kombiniert. Die Qualität des Ergebnisses ist sehr beeindruckend. Die Klingen hatten eine für Damast-Stahl enorm hohe Härte (60-61° HRC) und zugleich ein hohes Maß an Zähigkeit. Ein echter Leistungsdamast!" Als Prägemuster haben wir zusammen mit dem Böker-Damastschmied die "Kleinen Pyramiden" ausgewählt, die auf den Damastklingen sehr schön zum Vorschein kommen. Diesen weltweit einzigartigen Damast-Stahl gibt es exklusiv nur bei Böker. Die Leopard-Damast-Klinge passt ideal zu unserem neuen Modell HELIOS, mit Hardcoat-eloxierter 6061-T6 Aluminium-Schale, natürlich olivfarben mit Einlagen aus Zirikoteholz. Ausgeliefert wird das Messer in einer ansprechenden Sammlerschatulle mit Echtheitszertifikat.